Blutrache

Aus Daocpedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Lasrinas Probleme wurden durch die Liebe verursacht.
Reich
Hibernia
Gebiet
Silberminen Berge
Level
20
Klasse
Beschwörer, Mentalist, Eldritch
NPC
Lasrina (Loc 22000,44000 in Howth)
Zielorte
kleiner Gehstein (Loc 7500,42500)
Kean (Loc 24500,46500 in Tir na mBeo, Lough Derg)
Spraggonkel (Loc 11500,7500)
Celder (Loc 32700,5300 in Ardagh)
Crag (Loc 48000,56000)

Kurzbeschreibung

  1. Sprecht mit Lasrina in Howth.
  2. Tötet einen kleinen Gehstein.
  3. Sprecht mit Kean in Tir na mBeo.
  4. Tötet einen Spraggonkel.
  5. Sprecht mit Celder.
  6. Tötet Crag.
  7. Sprecht für Eure Belohnung erneut mit Lasrina.

Beschreibung

Kleine Gehsteine besitzen Gegenstäde, die Kean liebt.

Sprecht mit Lasrina. Sie steht in Howth.

Lasrina sagt: Oh, Ihr seht mir genau wie die Art von Person aus, die ich suche. Ich bin verzweifelt. Ich habe [eine Menge Durcheinander] verursacht und möchte die Dinge jetzt wieder in Ordnung bringen. Zwei meiner besten Freunde, Kean und Celder, streiten sich wegen mir. Es ist fürchterlich, dass ich dafür verantwortlich bin. Es war doch alles nur ein Missverständnis! Wenn mir [Kean es gesagt hätte], hätten wir das alles vermeiden können! Der arme Kean hat sich in mich verliebt, es mir aber nie gesagt. Er hat es einem besten Freund Celder erzählt. Ich bin ja nicht blind und habe Kean auf seine Gefühle angesprochen. Er dachte, Celder hätte ihn verraten, aber er hat sich [geirrt]! Kean weigert sich, mit mir zu sprechen, weil ihm die Sache peinlich ist. Und er spricht nicht mit Celder, weil er glaubt, er hätte ihn verraten. Deswegen benötige ich jemanden, der [als Mittelsmann] fungieren kann.

Euch wurde die Quest Blutrache anvertraut.

Lasrina sagt: Ihr wisst ja gar nicht, wie erleichtert ich bin! Und ich wäre noch viel glücklicher, wenn ihr die Situation klären könntet. Celder und ich haben uns beraten. Wir glauben, [ein Versöhnungsgeschenk] an Kean wäre ein guter Anfang. Jetzt seid Ihr an der Reihe. Ihr sollt es in Celders Namen zu Kean bringen. Sagt nicht, dass es von mir ist, oder Ihr könntet alles ruinieren. Tadhg und ich haben auch schon entschieden, [was wir ihm schicken]. Kean sammelt Edelsteine. Es gibt kleine Gehsteine, welche kristallisierte Augen sammeln. Beschafft bitte eines dieser kristallisierten Augen, gebt es Kean und sagt ihm, es sei ein Geschenk von Celder. Ich denke, er wird Euch anhören. So, jetzt geht und sucht die Feenkäfer. Sobald Ihr ein Auge beschafft habt, solltet Ihr Kean in Lough Derg aufsuchen. Meist ist er in der Gegend von Tir na mBeo. Denkt unbedingt daran, zu sagen, dass Euch Celder geschickt hat.


Kean kann durch seine Liebe seine beiden besten Freunden nicht mehr sehen.

1. Schritt: Besorgt ein kristallisiertes Käferauge von einem kleinen Gehstein westlich von Howth.

Lauft nach Westen über den Berg in das dahinterliegende Tal. Hier kann man mehrere kleine Gehsteine finden (Loc 7500,42500).

https://daocpedia.com/icon.php?t=g&n=1&x=8&y=6&s=1&.png Es wird das Kristall-Käferauge von Euch eingesteckt, ein kleiner Gehstein braucht den Gegenstand nicht mehr.


2. Schritt: Sucht Kean in Tir na mBeo bei Lough Derg. Sagt ihm, Celder habe Euch geschickt.

Kean findet Ihr vor einem Haus in Tir na mBeo. Sagt ihm unbedingt, dass Celder Euch schickt, sonst ist der Quest beendet.

Kean sagt: Wer seid ihr? Wer hat Euch geschickt? Ich schätze mal, Ihr wurdet wohl entweder von [Lasrina] oder [Celder] geschickt. Sie wollen wohl Frieden schließen. Also, wer ist es gewesen? Celder schickt Euch also, was? Er hat echt Nerven! Nachdem er mich so widerlich betrogen hat. Aber immerhin hat er sich dazu entschlossen, sich zu entschuldigen. Hat er etwas als Beweis mitgeschickt, dass er es ernst meint? Wenn ja, zeigt es mir!


3. Schritt: Gebt Kean das https://daocpedia.com/icon.php?t=g&n=1&x=8&y=6&s=1&.png kristallisierte Käferauge. Mal sehen, ob Kean die Entschuldigung akzeptiert.

Kean sagt: Hmmmm! Das scheint wirklich von Celder zu sein. Er weiß, dass ich Edelsteine sammle und dieses Käferauge suche ich nun schon einige Zeit. Jetzt muss ich nur noch entscheiden, ob ich die [seine Entschuldigung annehmen] soll. Was meint Ihr? Ihr meint, ich soll annehmen? Nun, Lasrina hat beteuert, sie hätte es selbst herausgefunden.
Die Spraggonkel besitzen ein Versöhnungsgeschenk für Celder.
Sie sind meine besten Freunde und eigentlich traue ich Celder so etwas gar nicht zu. Gut! Entschuldigung angenommen!. Jetzt muss ich ihm [ein Geschenk] schicken. Es war sehr aufmerksam von Euch, mir Celders Entschuldigung zu bringen. Jetzt müsst Ihr mir ebenso helfen. Tadhg liebt gebratene Spraggonohren. Könntet Ihr Luchohren für ihn beschaffen? Ich würde ewig in Eurer Schuld stehen. Laut Celder findet man die wohlschmeckendsten Ohren bei den Spraggonkeln in den Silbermine-Bergen. Wenn Ihr ein Paar habt, bringt es zu Celder in Ardagh. Ich danke Euch für Eure Hilfe!


4. Schritt: Besorgt ein Spraggon-Ohr von einem Spraggonkel. Man findet sie westlich von Ardagh in den Silbermine-Bergen.

Spraggonkel findet Ihr in den Silberminen Bergen auf dem kleinen Hügel mit der Ruine, der von den Spraggons bevölkert ist (Loc 11500,7500).

https://daocpedia.com/icon.php?t=g&n=1&x=6&y=8&s=1&.png Es wird das Paar Spraggon-Ohren von Euch eingesteckt, der Spraggonkel braucht den Gegenstand nicht mehr.


5. Schritt: Findet Celder in Ardagh in den Silbermine-Bergen.

Celder sagt: Zum Gruße, Freund! Schickt Euch [Kean]? Dachte ich mir. Ihr seht mir wie eine Person aus, die Lasrina wählen würde, um unser Problem zu lösen. Sie hat Euch dazu gebracht, mit Kean zu sprechen, oder? Da Ihr jetzt hier seid, hat er wohl unser Friedensangebot angenommen. Hat er [es angenommen]? Gut! Ich habe inständig gehofft, dass es so sein könnte! Dann hat er Euch doch sicher auch ein Versöhnungsgeschenk für mich mitgegeben. Was sollt Ihr mir bringen? Zeigt es mir bitte.


Celder geriet unter Verdacht seinen besten Freund verraten zu haben.

6. Schritt: Gebt Celder das https://daocpedia.com/icon.php?t=g&n=1&x=6&y=8&s=1&.png Spraggon-Ohr.

Celder sagt: Oh! Kean meint es offenbar ernst und möchte diesen Zwist endgültig beilegen. Er weiß, dass ich Spraggonohren liebe. Ich bin sowohl Euch als auch Lasrina zu Dank verpflichtet. Ihr beiden habt euch [eine ansprechende Belohnung] verdient. In den Silbermine-Bergen gibt es einen Deamhan-Creig namens Crag. Er besitzt ein Armband, dass Lasrina gefallen würde. Es besteht aus Granit und im Granit sind kleine Wirbel. Beschaffen Ihr es, könnte Ich Lasrina so meine Dankbarkeit zeigen. Crag hat außerdem eine Steintafel bei sich. Allein kann man damit nicht viel anfangen, doch ich weiß, dass Lasrina gemeinsam mit dem Armband etwas Besonderes aus ihr herstellen kann. Geht jetzt. Crag findet Ihr jenseits des Flusses bei Howth!


7. Schritt: Sucht Crag in den Silbermine-Bergen und beschafft das Granitarmband von ihm.

Crag befindet sich fast ganz im Südosten der Silberminen Berge (Loc 48000,56000).

https://daocpedia.com/icon.php?t=g&n=2&x=10&y=7&s=1&.png Es wird der Granitarmreif von Euch eingesteckt, Crag braucht den Gegenstand nicht mehr.
https://daocpedia.com/icon.php?t=g&n=2&x=3&y=7&s=1&.png Es wird die Steinplatte von Euch eingesteckt, Crag braucht den Gegenstand nicht mehr.


8. Schritt: Kehrt zu Lasrina in Howth in den Silbermine-Bergen zurück.

Lasrina sagt: Ihr hattet also die Gelegenheit, Euch mit Kean und Celder zu unterhalten? Wenn alles gut gegangen ist, hat Euch Tadhg sicher etwas für mich mitgegeben. Wenn dem so ist, gebt es mir bitte.


9. Schritt: Gebt Lasrina das https://daocpedia.com/icon.php?t=g&n=2&x=10&y=7&s=1&.png Granitarmband von Crag.

Lasrina sagt: Oh, wie bezaubernd! Celder weiß schon seit langer Zeit, dass ich mir dieses Armband wünsche. Das ist [von Crag] oder? Es war sicher ein langer und harter Kampf. Das dachte ich mir. Ich habe so ein Armband nur bei ihm und den Deamhan-Creig gesehen. Wenn Ihr es von Crag habt, müsstet Ihr auch eine Steintafel beschafft haben. Könnt Ihr sie mir mal zeigen?


Für die Belohnung muss schließlich Crag getötet werden.

10. Schritt: Gebt Lasrina die https://daocpedia.com/icon.php?t=g&n=2&x=3&y=7&s=1&.png Steinplatte.

Lasrina schiebt das Armband auf ihren Unterarm und nimmt die Steintafel. Sie rezitiert ein paar kurze Worte und bewegt dabei ihre Hand mit dem Armband über dem Stein.
Lasrina sagt: Hier nehmt! Ihr werdet sehen, die Steintafel hat sich ziemlich verändert! Ich und meine Freunde danken Euch dafür, dass Ihr unsere Probleme mit soviel Entschlossenheit gelöst habt. Ich wünsche Euch bei Euren weiteren Abenteuern viel Glück!

Sprecht Ihr Lasrina noch einmal an, so sagt sie Euch folgendes:

Lasrina sagt: Bwuc, gebt mir diesen gealterten Steinstab. Ich glaube, ich habe etwas Besseres für Euch! Hier, nehmt statt dessen diesen Runenstab aus Stein. Der sollte Euch bessere Dienste leisten.

Gebt Ihr ihr den soeben erhaltenen Stab, so erhaltet Ihr eine bessere Version.

Belohnung

17 Lichtmagie, 17 Manamagie, 17 Verzauberungen/Mentalismus/Leerenfokus, 6 Intelligenz
  • 3,440,640 Erfahrungspunkte