Drachenquests

Aus Daocpedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Nach dem Ende der Kampagne Die Rache der Drachen mit Patch 1.90 wurden einige Quests der Kamapagne in leicht abgewandelter Form in das Spiel übernommen. Ebenso wurde bei den Drachenquests zum Erlangen der Drachentöterrüstung und der Drachentöterwaffe die Reihenfolge und der Ablauf der Quests maßgeblich geändert.

Unvollständige Übersicht über die "neuen" Quests und deren Ablauf:

Albion

Ablauf der Questreihe zur Erlangung der Drachentöterrüstung und Drachentöterwaffe

Icon albion 15.gif Gemeinsamer Boden - Steinzerschmettererfaction neutral bekommen

Zunächst muss man irgendwie nach Dartmoor kommen. Dort im Nordwesten bei loc ~17/8 (nördlicher Kartenrand) ist der Bindestein und dort steht ein NPC mit Namen "Koz". Dieser vergibt 2 Quests. Wirklich wichtig dabei ist die Quest "Gemeinsamer Boden". Dafür muss man Ofa töten. Ofa findet man, wenn man ein Stück vom Bindenstein direkt nach Osten geht (~40/16). Ofa ist grün für lvl 50. Hat man ihn getötet geht man umgehend zu "Koz" zurück und gibt die Quest ab. Nach Abschluss der Quest sind die Steinzerschmetterer neutral.

Tipp: Gibt "Koz" die Quest nicht, dann ist die Faction bereits neutral und man kann das Dorf Grimspound auch ohne die Quest betreten.


Icon albion 15.gif Eine Geschichte in Stein Level 49 - 1. "Pflichtquest"

Diese erste Pflichtquest bekommt man im Süden Grimspounds bei den Zelten, loc 10k/18k. Der NPC für diese Quest heisst "Keranne"und die Quest heisst: "Eine Geschichte in Stein". Für diese Quest muss man folgende Mobs töten:

5 Granitriesen-Steinmetze - rot für lvl 50

10 Granitriesen-Orakel - lila für lvl 50

3 Granitriesen-Ältere - lila für lvl 50


Icon albion 15.gif Moran der Mächtige - 2. "Pflichtquest"

In der Höhle von Grimspound (~5/12) steht ein NPC mit Namen "Dannen". Sowie man die Faction der Steinzerschmetterer auf freundlich hat, bekommt man von dem die Quest: "Moran der Mächtige". (Factionquest siehe weiter unten).

Moran ist im Südosten (~?/?) von Dartmoor zu finden. Um zu ihm zu gelangen begibt man sich zu Golestandts Hort. An diesem läuft man vorn vorbei und am Fuß des Berges weiter bis man eine mobfreie Zone gefunden hat um das letzte Stück zurück zu legen. Der Encounter ist seit dem letzten Patch ein BG-encounter, es muss also nicht meher jede Gruppe Moran einzeln besiegen.

Vorgehensweise: Mit BG zergen oder ???

Nachdem er gefallen ist, gibt man die Quest bei "Grogotos" ab (steht direkt neben Dannen) und wendet sich der Folgequest zu.


Icon albion 15.gif Die große Jagd - 3. "Pflichtquest"

Am Eingang der Höhle von Grimspound, loc ~6/12 steht ein NPC mit Namen "Los Ortiz". Von Los Ortiz bekommt man die wiederholbare Quest: "Die große Jagd".

Bei dieser Quest geht es darum die 4 kleinen Drachen in Dartmoor zu töten. Die Quest ist mit einer BG machbar, man schafft es aber auch die Drachen mit ???? zu töten


Die 4 Drachen sind:

Runicaath - steht bei ~loc 10 45: HIer fehlt noch die Vorgehenseweise und Eigenarten von Runicaath


Elinkueth - steht bei ~loc 57 42: HIer fehlt noch die Vorgehenseweise und Eigenarten von Elinkueth


Preniceth - steht bei ~loc 40 50: HIer fehlt noch die Vorgehenseweise und Eigenarten von Preniceth


Dyronith - steht bei ~loc 26 38: HIer fehlt noch die Vorgehenseweise und Eigenarten von Dyronith


Nachdem alle 4 Drachen gefallen sind geht man zurück zu "Los Ortiz", schliesst die Quest ab, bekommt sie gleich erneut angeboten und nimmt sie an. AUSSERDEM bekommt man eine weitere Quest, nimmt sie an, schliesst sie SOFORT wieder bei "Los Ortiz" ab und bekommt dafür eine Münze ins Inventar. Diese Münze kann man dann gleich darauf bei "Los Ortiz" gegen ein Rüstungsteil der Wahl eintauschen.


Diese Quest ist beliebig oft (auch mehr als 6x) wiederholbar. Man kann sich so also ein komplettes Rüstungsset erquesten oder gar Rüstungsteile doppelt erquesten. Diese sind allerdings nicht handelbar.


Icon albion 15.gif Drachentöter - 4. "Pflichtquest"

Nun ist es Zeit für das Finale. Man erhält von "Los Ortiz" auch noch die Folgequest: "Drachentöter". Sollte man die Quest noch nicht bekommen, dann liegt es daran, dass man auch hier noch nicht genug Faction mit den Steinzerschmetterern hat. Das kann man ganz leicht ändern und Infos darüber findet man weiter unten zum Thema Faction.


Bei der "Drachentöter"-Quest ist die gestellte Aufgabe alle 3 großen Drachen aus allen 3 Reichen zu besiegen. Um zu erreichen, dass alle 3 Drachen spawnen muss man das Schwert von Gerrick Morrow am Drachenhort benutzen (wie man dieses Schwert erlangt findet man in der Quest Gerrick Morrows Schwert). Nach der Benutzung des Schwertes kommt eine Bereichsmeldung darüber, das jemand es benutzt hat und somit der Queststep aktiviert ist.

Schaffbar mit ???

Vorgehensweise ???

Sind nun alle 3 Drachen gefallen und man hat die Leichname für den Encounter angeklickt, macht man sich auf den Weg nach Humberton zu "Elia". Sie steht in dem nordöstlichen Turm der Burg. Man muss dabei eine kleine Leiter hoch klettern um auf die oberste Etage zu gelangen. Dort schliesst man die Drachentöterquest dann ab und bekommt dort dann die letzte, finale Quest, die einen noch von der Belohnung für die Strapazen trennt.


Icon albion 15.gif Drachentöterwaffe - 5. "Pflichtquest"

Nun hat "Elia" (in Humberton) noch eine letzte Quest zu vergeben. Diese heisst "Drachentöterwaffe". Diese Quest nimmt man an und macht sich umgehend wieder auf den Weg nach Grimspound. Dort findet in der Höhle (~5/12) einen NPC mit Namen Grogotos. Bei ihm kann man dann aus verschiedenen Waffen/Stäben/Schilden eine Questbelohnung aussuchen. BEVOR man die Waffen dann zum posen zieht bitte unbedingt Grogotos aus dem Target nehmen, weil dieser angreifbar ist und dann umgehend auch zuhaut, wenn man ihn versehentlich trifft.

Die Waffen/Stäbe/Schilde sind jederzeit umtauschbar. Sie müssen lediglich voll repariert sein, damit Grogotos sich bereit erklärt diese gegen ein anderes Item einzutauschen.


Factionquests

Irgendwann kommt man an einen Punkt, an dem braucht man eine freundliche faction mit den Steinzerschmetterern. Dieser ist meist erreicht, wenn man die Quest "Erbe einer verlorenen Heimstätte" abgeschlossen hat. Bis hierher reichte es aus die Steinzerschmetterer auf neutral zu haben. Um allerdings die Folgequest zu erhalten müssen die Steinzerschmetterer zwingend freundlich sein. Um das zu erreichen geht man im Süden Grimspounds zu den Zelten bei ~loc 10/18. Neben diesen Zelten steht ein NPC namens "Gertrude Medoc", der die wiederholbare Quest "die Strasse nach Grimspound" vergibt.


Für diese Quest muss man 5 Granitriesen töten. Diese findet man haufenweise in der nordöstlichen Schlucht die nach Osten Richtung West-Cornwall führt. Die Glimmer sind grün/blau für lvl 50.

Tipp: Am besten bleibt der Charakter, welcher noch Faction benötigt gleich beim NPC stehen. Ein weiterer Charakter, der zur Gruppe gehört, stellt sich zu den Granitriesen. Als Charakter eignet sich ein Kundschafter oder ein anderer Char der Solo gut grüne/blaue Mobs töten kann. Nun nimmt der Charakter beim NPC die Quest an. Der Charakter bei den Granitriesen tötet 5 Stück. Dabei erhält der Charakter beim NPC ebenfalls die Mobs. Ist die Quest erfüllt so kann diese abgegeben werden und sofort wieder angenommen werden. So spart man sich das hin und her gelaufe, dass auf Dauer doch recht nervig ist.


Nach jeder Quest sollte man die Steinzerschmetterer Wachen anklicken und schauen, ob sie immer noch neutral oder schon freundlich sind. Sollten sie freundlich sein empfiehlt es sich trotzdem, die Quest ein weiteres Mal zu wiederholen um sicher sein zu können, dass man die Folgequest bekommt. Nachdem man Ofa getötet hatte sollte man diese Quest ca. 15 mal wiederholen um die benötigte Faction zu erhalten.

Hibernia

Unverändert übernommen:

Ring-Quest:

Ein Hilfsgesuch

Gemeinsamer Boden

Es geht los

Medizinische Vorräte (Start-NPC steht wieder in Ardee selbst)

Sucht den Drachentöter

Drachentöterin Lirazal

Apropos Drachentöten

Flüsterndes Licht

Ein Geschenk für Zuhause

Die Straße nach Tailtui

Dunkle Rituale

Mission: Infiltration

Erbe einer verlorenen Heimstätte

Maldahar der Glimmer-Prinz

Drachen-Kollaboration

Zerreißen der Erde

Test des Handbuchs

Mit Licht reinigen (Start-NPC steht wieder in Ardee selbst)

Die große Jagd (Quest-Ablauf wie beschrieben, Vorquest ist nun allerdings "Maldahar der Glimmerprinz")


Leicht verändert:

Die Ersten von vielen

An die Weise erinnern

Nochmal nach Tir na mBeo!

Vorräte stehlen

Der Feind erscheint (Start-NPC und Ziel-NPC ist nun Ryakhan im Haus südlich des Drachentöter-Gesellen in Tailtui)


Gänzlich neu:

"Die Geschichte der Rache der Drachen" (Start-NPC: Edward Plunkett (Ost-Tor von TNN). Aufgabe: Sprecht mit Epona in Mag Mell.)

"Eilboten" (Start-NPC: Edward Plunkett (Ost-Tor von TNN). Aufgabe: Abschluss der Quests An die Weise erinnern und Es geht los)

Noch ein kleiner Gefallen


Ablauf der Questreihe zur Erlangung der Drachentöterrüstung und Drachentöterwaffe

Icon hibernia 15.gif Gemeinsamer Boden - Azurfaction neutral bekommen

Zunächst muss man irgendwie in die Sheeroe Hügel kommen. Dort im Norden bei loc ~20/5 (nördlicher Kartenrand) ist der Bindestein und dort steht ein NPC mit Namen "Calean". Dieser vergibt 2 Quests. Wirklich wichtig dabei ist die Quest "Gemeinsamer Boden". Dafür muss man 4 Glimmer-Fütterer töten. Die Mobs findet man, wenn man ein kleines Stück vom Bindenstein direkt nach Westen geht. Die Fütterer sind grün für lvl 50. Hat man diese getötet geht man umgehend zu "Calean" zurück und gibt die Quest ab. Nach Abschluss der Quest sind die Azur neutral.

Tip: Gibt "Calean" die Quest nicht, dann ist die Faction bereits neutral und man kann das Dorf Tailtiu auch ohne die Quest betreten.


Icon hibernia 15.gif Erbe einer verlorenen Heimstätte - 1. "Pflichtquest"

Diese erste Pflichtquest bekommt man im Norden Tailtius in der Strohdachhütte, ~loc 21/9. Der NPC für diese Quest heisst "Tristram"und die Quest heisst: "Erbe einer verlorenen Heimstätte". Für diese Quest muss man folgende Mobs töten:

10 Glimmer-Ardenten - blau/gelb für lvl 50

15 Glimmer-Ritter ODER 15 Glimmer-Kriegsschatten ODER 15 Glimmer-Angreifer (hier empfiehlt es sich Kriegsschatten oder Angreifer zu wählen, da die Ritter schon sehr hart sind.) ora-lila für lvl 50

5 Glimmer-Todesbeobachter ODER Glimmer-Erscheinungen. rot/lila für lvl 50


Tip: Ardenten kann man gut an folgenden locs finden: ~20/20 und 17/35 rund um die Ruinentürme. Kriegsschatten und Angreifer findet man immer gut bei loc ~18/48 und dem südlich gelegenen Wäldchen. Einzelne Todesbeobachter findet man an der Süd-Westseite des Asiintath-Spots bei loc ~9,5/45.


Icon hibernia 15.gif Maldahar der Glimmer-Prinz - 2. "Pflichtquest"

Bei loc ~35/5 steht ein NPC mit Namen "Cleuram". Sowie man die faction der Azur auf freundlich hat, bekommt man von dem die Quest: "Maldahar, der Glimmerprinz". (Factionquest siehe weiter unten).

Auch wenn die Questpunkte der loc an 3 Stellen auf der MiniMap erscheinen, so findet man den Prinzen nur an einem der beiden südlichen Spots.

Für "Maladahar" braucht man eine gute Gruppe von mind. 5 Leuten, von denen 2 Supporter sein müssen, mind. 1 Caster und Tanks/Waldis. Man kann diese Quest aber durchaus auch in einer BG absolvieren. Maldahar muss schnell in den Nahkampf genommen werden um seinen ae Magieschaden und seinen lifeleech so gut es geht zu unterbinden/einzuschränken. Nachdem er gefallen ist gibt man die Quest wieder bei "Cleuram" ODER dem neben ihm stehenden Azur "Sonfinin" ab und wendet sich der Folgequest zu.


Icon hibernia 15.gif Die große Jagd - 3. "Pflichtquest"

Im Norden Tailtius, ~loc 21/5 steht ein LuriNPC mit Namen "Chareos". Von Chareos bekommt man die wiederholbare Quest: "Die große Jagd".

Bei dieser Quest geht es darum die 4 kleinen Drachen in den Sheeroe Hügeln zu töten. Die Quest ist mit einer BG machbar, man schafft es aber auch die Drachen mit 5+ Leuten zu töten, wenn gute Voraussetzungen wie Template, Manafelder etc gegeben sind. Es müssen immer 2 Druiden und 1 Fian als Grundgerüst sein. Dazu dann 1 weiterer DamageDealer und evtl. ein Hüter oder weiterer Tank/Waldi. Der Fian selber kümmert sich dabei nur um den Drachen und die anderen entsorgen zunächst die Adds, die der jeweilige Drache mit sich bringt. Zu beachten ist ausserdem, dass sich die beiden Druiden möglichst entfernt voneinander aufbauen.

Die 4 Drachen sind:

Asiintath - steht bei ~loc 13/42 und kann an 2 unterschiedlichen Punkten aufploppen. Einmal direkt zwischen den Ruinen; in dem Fall sollte man ihn von dem südlich gelegenen Hügel pullen und dort dann auch töten. Der andere Spawnpunkt is ziemlich mittig und recht frei zugänglich. Die beste Stelle um ihn von dort zu pullen ist erfahrungsgemäß die westliche Seite des Spots, weil man dort die wenigsten Adds zu erwarten hat. Asiintath selber hat eigentlich keine besonderen Eigenschaften, ausser, dass er gern mal die Supporter mit kleinen bolts ruptet.


Ghorvensath - steht bei ~loc 25/35 auf der Bergspitze. Man kann ihn dort auch direkt pullen. Dieser Drache ist eine wahre Seuchenschleuder, ergo sollten die Druiden flott sein mit Entseuchen der Gruppe. Ausserdem ruft er auch gern mal um Hilfe. Um zuviele Adds zu vermeiden hat sich bewährt ihn ein gutes Stück den Hang hinunter zu ziehen um ihn dann dort zu töten.


Neureksath - spawnt bei ~loc 28/57 auf dem Kamm der Berges. Er hat keine besonderen Gimmicks, ist aber subjektiv betrachtet der Drache, der am meisten "rumhampelt". Auch ihn sollte man einfach einen Stück den Hang hinunterziehen und damit weitere Adds vermeiden.


Iasentinth - ist bei ~loc 53/40 aufzufinden. Dort steht er mit seinen Adds zwischen ein paar Ruinentrümmern. Seine Besonderheit ist der wiederholte instant AE-Mezz, den er gern immer wieder ausspuckt. Man pullt ihn am besten und einfachsten von Süden aus den Ruinen heraus.


Nachdem alle 4 Drachen gefallen sind geht man zurück zu "Chareos", schliesst die Quest ab, bekommt sie gleich erneut angeboten und nimmt sie an. AUSSERDEM bekommt man eine weitere Quest, nimmt sie an, schliesst sie SOFORT wieder bei "Chareos" ab und bekommt dafür eine Münze ins Inventar. Diese Münze kann man dann gleich darauf bei "Chareos" gegen ein Rüstungsteil der Wahl eintauschen.


Diese Quest ist beliebig oft (auch mehr als 6x) wiederholbar. Man kann sich so also ein komplettes Rüstungsset erquesten oder gar Rüstungsteile doppelt erquesten. Diese sind allerdings nicht handelbar.


Icon hibernia 15.gif Drachentöter - 4. "Pflichtquest"

Nun ist es Zeit für das Finale. Man erhält von "Chareos" auch noch die Folgequest: "Drachentöter". Sollte man die Quest noch nicht bekommen, dann liegt es daran, dass man auch hier noch nicht genug Faction mit den Azur hat. Das kann man ganz leicht ändern und Infos darüber findet man weiter unten zum Thema Faction.


Bei der "Drachentöter"-Quest ist die gestellte Aufgabe alle 3 großen Drachen aus allen 3 Reichen zu besiegen. Um zu erreichen, dass alle 3 Drachen spawnen muss man das Schwert von Gerrick Morrow am Drachenhort benutzen (wie man dieses Schwert erlangt findet man in der Quest Gerrick Morrows Schwert). Nach der Benutzung des Schwertes kommt eine Bereichsmeldung darüber, das jemand es benutzt hat und somit der Queststep aktiviert ist. Diese Quest ist mit 8-9 Leuten zu schaffen.


Sowie der Step aktiviert ist geht man das Ganze mit folgender Taktik an:

  1. Man baut sich an dem westlichen Seiteneingang des Hortes auf.
  2. Ein Fian rennt in den Hort zu Cuuldurach, slamt ihn und rennt gleich wieder raus zur Gruppe. Eventuelle Adds, die er mitbringt können leicht gemeinsam entsorgt werden.
  3. Durch den Angriff ruft Cuuldurach nach kurzer Zeit die beiden anderen Drachen zu Hilfe, die dann bei ihm im Hort spawnen. Auch ihr Erscheinen wird durch eine Bereichsmeldung angekündigt.
  4. Ein ML10 Anrufer löst Gruppe, stellt sich in den Eingang des Horts ca. auf Höhe der ersten dort liegenden Azurleiche und setzt sein Bodenziel auf ca. 950 Einheiten in den Hort hinein. Auf dieses Bodenziel setzt er einen Kristalltitanen. Umgehend werden die beiden Auslandsdrachen ihn angreifen und töten. Das ist so gewollt und er darf weder geheilt noch schon gerezzt werden.
  5. Danach werden die Drachen die Aggro verlieren und sich zurück in den Hort begeben. Dort werden sie nach kurzer Zeit den Kristalltitanen angreifen.
  6. Wenn beide Auslandsdrachen auf dem Titanen sind kann man den ersten Drachen, am besten von einem Waldi, heraus aus dem Hort pullen lassen. Draussen gehen sofort die Tanks drauf und versuchen ihn Nordwestlich ein Stück zu ziehen. Während die Gruppe dort den Drachen tötet kann der arme Caster gerezzt und wieder in Gruppe geladen werden.
  7. Zu beachten ist dabei, dass die Resis immer up sind. Der Albdrache macht Hitzeschaden, der Midgarddrache macht Kälteschaden.
  8. Ist der erste Drache tot klickt man für den Encounter die Leiche rechts an und pullt zügig den zweiten Auslandsdrachen aus dem Hort. Wieder wird dieser ein Stück nach Nordwesten gezogen und getötet. Auch hier gilt: Gleich einen Rechtsklick auf den Leichnam für den Encounter.
  9. Sind beide Drachen draußen gestorben kann man sich Cuuldurach selber zuwenden.
  10. Sind nun alle 3 Drachen gefallen und man hat die Leichname für den Encounter angeklickt, macht man sich auf den Weg nach Tir na mBeo zu "Lirazal". Sie steht in dem südlichen Steinhäuschen. Dort schliesst man die Drachentöterquest dann ab und bekommt dort dann die letzte, finale Quest, die einen noch von der Belohnung für die Strapazen trennt.


Icon hibernia 15.gif Drachentöterwaffe - 5. "Pflichtquest"

Nun hat "Lirazal" (in Tir na mBeo) noch eine letzte Quest zu vergeben. Diese heisst "Drachentöterwaffe". Diese Quest nimmt man an und macht sich umgehend wieder auf den Weg nach Tailtiu. Dort findet man bei ~loc 35/5 einen NPC mit Namen Sonfinin. Bei ihm kann man dann aus verschiedenen Waffen/Stäben/Schilden eine Questbelohnung aussuchen. BEVOR man die Waffen dann zum posen zieht bitte unbedingt Sonfinin aus dem Target nehmen, weil dieser angreifbar ist und dann umgehend auch zuhaut, wenn man ihn versehentlich trifft.

Die Waffen/Stäbe/Schilde sind jederzeit umtauschbar. Sie müssen lediglich voll repariert sein, damit Sonfinin sich bereit erklärt diese gegen ein anderes Item einzutauschen.


Factionquests

Irgendwann kommt man an einen Punkt, an dem braucht man eine freundliche faction mit den Azur. Dieser ist meist erreicht, wenn man die Quest "Erbe einer verlorenen Heimstätte" abgeschlossen hat. Bis hierher reichte es aus die Azur auf neutral zu haben. Um allerdings die Folgequest zu erhalten müssen die Azur zwingend freundlich sein. Um das zu erreichen geht man im Norden Tailtius zu der Hütte bei ~loc 22/8. Neben dieser Hütte steht ein Bolg namens "Cairn", der die wiederholbare Quest "die Strasse nach Tailtiu" vergibt.


Für diese Quest muss man 5 Glimmer töten. Diese findet man haufenweise in der westlichen Schlucht die nach Süden Richtung Cullen-Moor führt. Die Glimmer sind grün für lvl 50.


Nach jeder Quest sollte man die Tailtiu Wachen anklicken und schauen, ob sie immer noch neutral oder schon freundlich sind. Sollten sie freundlich sein empfiehlt es sich trotzdem, die Quest ein weiteres Mal zu wiederholen um sicher sein zu können, dass man die Folgequest bekommt.


Ein weiteres Problem mit der Faction kann auftauchen, wenn man von die "Drachentöter"-Quest annehmen möchte, aber nicht bekommt. In diesem Fall geht man auch wieder zu der Hütte bei ~loc 22/8 und wendet sich dieses Mal an den BolgNPC "Ellahara". Diese vergibt die wiederholbare Quest "Ein Brief für zuhause". Die Quest führt einen nach Domnan. Betritt man Domnan wendet man sich gen Osten und findet auf "10 Uhr" bei ~loc 32/59 die Instrumentenhändlerin Driella. Nachdem man mit ihr gesprochen hat kehrt man nach Tailtiu zu "Ellahara" zurück und schliesst die Quest ab. Diese Quest wiederholt man so lange bis "Chareos" einem die "Drachentöter"-Quest gibt.

Midgard

Zunächst einmal ist wichtig, das die altbekannte Drachentöterin Skipta ihren Dienst quittiert hat. Sie hat dementsprechend nurnoch bedingt mit der Drachenquestlinie zu tun.

Ihre Funktion in Svarhamr wird durch die <Drachentötergesellin> Amaravasa Das übernommen.

Der erste Schritt zu eurer Drachentöterrüstung ab Patch 1.90 ist ein sehr gutes Verhältnis zu den Svartalfar. Dazu müsst ihr zunächst folgende Quests abschließen:


  1. Icon midgard 15.gif Ein Ablenkung auflösen (lvl 47) - Bei Storr am Bindstone vor Svarjamr
  2. Icon midgard 15.gif Schlachten im Nebel (lvl 49) - Bei Stefar am Turm vor Svarjamr


Anschließend ist es absolut notwendig, dass ihr eure Freundschaft zu den Svartalfar bis zum Maximum ausbaut. Ob ihr schon genug Rufpunkte gesammelt habt erkennt ihr daran, ob ihr euch den Portalstein beim Streya (Händlerseite 2) kaufen könnt.


Dies erreicht ihr, wie auch schon Pre-Patch, indem ihr die wiederholbaren Factionquests absolviert. Aus praktischen Gründen empfiehlt es sich, zunächst solange

  • Icon midgard 15.gif Die Straße zu Svarhamr (lvl 48) zu absolvieren bis die Svartalfar "freundlich" sind. - Dies ermöglicht euch dann den Teleporter vor Raxnathors Hütte zu benutzen.
  • Icon midgard 15.gif Ein Brief für Zuhause (lvl 48) ist dann ein Kinderspiel und dauert mit Teleporter und Antreiberspeed pro Run maximal 5 Minuten.


Wenn ihr letztendlich das Vertrauen Raxnathors und der Svartalfar gewonnen habt, gibt euch Amaravasa Das in Svarjamr den Auftrag Yar zu vernichten.

Icon midgard 15.gif Schlachten im Nebel (lvl 49) - Epiczone

Icon midgard 15.gif Yar der Erstgeborene (lvl 49) - Epiczone

Vorsicht: Es kann sein, dass ihr zunächst noch einmal Die Straße zu Svarhamr annehmen müsst, um an die Yar-Quest zu kommen.

Sprecht einfach solange mit Kiaja, bis ihr die Quest habt.


Wenn ihr nach erfolgreicher Jagd wieder nach Svarjamr zurückgekehrt seid, erhaltet ihr

Icon midgard 15.gif Die große Jagd (lvl 49) von <Drachentötergesellin> Amaravasa Das in Svarjamr.

Für die erfolgreiche große Jagd erhaltet ihr einen "Draconic Essence Stone", welchen ihr dann für ein Rüstungsteil eurer Drachentöterrüstung eintauschen könnt. Die Quest ist also bis zu sechs mal wiederholbar.


Die Quest Icon midgard 15.gif Drachentöter (lvl 50) für eure klassenspezifische Drachentöterwaffe bekommt ihr ebenfals von <Drachentötergesellin> Amaravasa Das, sobald ihr euch ein Teil der Drachentöterrüstung ergattert habt.

Neu ab Patch 1.90 ist allerdings, dass ihr die Drachen aus Albion und Hibernia mit der Subquest Icon midgard 15.gif Die drei Drachen "manuell" zum spawnen bringen müsst. Ansonsten ist der Ablauf der Quest wie Pre-Patch. Abgeholt wird die Waffe wie gewohnt bei Raxnathor.